Eine gute Fährte zu einem tollen Hund...

Hundeerziehung - Das "Problem"

Seit Jahrzehnten und erst recht in den vergangenen Jahren hat das Thema Hundeerziehung Ausmaße angenommen, welche für den "Otto Normal-Hundebesitzer" gar nicht mehr zu überschauen sind.

Aus allen Ecken & Kanten sprießen immer wieder neue Erkenntnisse über "des Menschen besten Freund" sowie immer noch bessere Trainingsmethoden & -hilfsmittel, um den selbigen dazu zubringen, was man von ihm möchte.

Leider denken immer noch zu viele unserer Kollegen, dass nur ihre Strategie & Technik, ihr Verfahren oder ihre Vorgehensweise die einzig Richtige sei. Oder, um es ein wenig zu entschärfen, werden noch zu oft die Augen davor verschlossen, dass auch jeder Hund sein individuelles Wesen besitzt, auf das es sich einzustellen gilt und eben nicht zwanghaft "nur diese eine" Methode zum gewünschten Erfolg führen muss bzw. sogar die Möglichkeit besteht, dass nicht nur der Hund, sondern auch der Besitzer mit der angebotenen Technik seine Schwierigkeiten hat.

Noch schlimmer hingegen verhält es sich bei den unzähligen im Handel erhältlichen Erziehungs- & Trainingshilfsmitteln, welche beispielsweise vollkommen dem ursprünglichen Zweck entfremdet, falsch angewandt und/oder fälschlicherweise angeprangert werden.

Wie beim HUNDEFUTTER, so ist es auch bei der Hundeerziehung nicht verwunderlich, wenn Frauchen & Herrchen vollkommen überfordert sind und ihr geliebter Vierbeiner im schlechtesten Fall nur noch als Versuchstier für zahlreiche Trainingsmethoden fungiert. Letztendlich an beiden Enden der Leine total verunsichert übernimmt der treue Begleiter dann doch (wieder) die Führung, da aus seiner Sicht ja sonst niemand diese Aufgabe erfüllt. Und schneller als geahnt entstehen aus anfangs kleinen Sorgen plötzlich große Probleme...

Das soziale Mitgeschöpf

"Freude an einem Hund haben sie erst, wenn sie nicht versuchen, aus ihm einen halben Mensch zu machen.

Ziehen sie stattdessen doch einmal die Möglichkeit in Betracht, selbst zu einem halben Hund zu werden."

Dieses Zitat von Edward Hoagland, einem amerikanischen Schriftsteller, ist für uns nicht einfach nur ein "kluger Spruch", es ist ein Teil unserer Philosophie.
Denn in Anbetracht des oben geschilderten "Problems" bleibt eines dennoch immer gleich: der Hund als soziales Mitgeschöpf mit seinem ganz eigenen Wesen, seinem eigenen Verhalten & seiner eigenen Sprache.

Aufgrund seiner enormen Anpassungs- & Sozialisierungsfähigkeit hat der Hund es geschafft, das am vielfältigsten mit dem Menschen verbundene Tier zu sein. Leider kommt es immer noch viel zu häufig vor, dass in erster Linie er in der Pflicht steht, seinen Menschen zu verstehen. Und das ohne, dass ihm mindestens das gleiche Verständnis entgegen gebracht wird. Bereits der Schweizer "Medicus-Canis" Stefan Wittlin stellte fest:

"Es ist immer der Mensch, der den Hund nicht versteht. Nie umgekehrt!"

Daher ist es während unseres Hunde-Trainings immer das Ziel, unsere (K)Hundschaft auf eine interessante & hoffentlich erkenntnisreiche "Reise" zum Wesen des Hundes mitzunehmen, damit die stellenweise immer noch zu sehr vorherrschende "Vermenschlichung" nicht länger für Miss- & Unverständnis zwischen Hund und Besitzer sorgt. Wir möchten Ihnen Ihren Hund näher bringen, indem wir Sie durch seine Augen sehen lassen und Ihnen anhand spontaner Fallbeispiele aufzeigen, wie Ihre Fellnase "denkt" und wann sie warum in bestimmten Situationen wie reagiert oder was sie Ihnen "mitteilt".

Beenden Sie Ihr Dasein als "laufender Leckerli-Ständer", kompromißloser "Dominanz-Fetischist" oder nie enden wollende und trotzdem unverstandene "Quasselstrippe"! Geben Sie Ihrem Hund einfach nur ein kleines bisschen von dem zurück, was er Ihnen tagtäglich entgegenbringt: Aufmerksamkeit & das Gefühl, verstanden zu werden! In diesem Sinne möchten wir nochmals mit einem Zitat von Stefan Wittlin abschließen:

"Der Mensch könnte sich, was das Zusammenleben mit Tieren angeht, so unendlich schlau machen.
Wenn er sich nur mal endlich anschauen würde, wie es denn die Tiere untereinander machen.
Aber der Mensch fühlt sich dem Tier ja so selbstherrlich überlegen.

Fragt sich nur, wer denn schon länger auf dieser Welt ist..."

"Hündisch" für Jedermann

Gemeinsam bilden Sie ein "Hund-Mensch-Team" mit besonderen Charaktereigenschaften, Wesenszügen und Eigenheiten.
Und genau hier liegt unser Fokus. Denn die Stärkung Ihrer Beziehung ist der Mittelpunkt unserer Arbeit!

Um die aktuelle Beziehung zwischen Ihnen und Ihrer Fellnase so genau wie möglich einschätzen & beurteilen zu können, ist es notwendig, alle "Rudel-Mitglieder" auch persönlich kennenzulernen. Von "Ferndiagnosen" infolge schriftlicher oder telefonischer Kontaktaufnahme nehmen wir, trotz eventuell noch so detaillierter Aussagen & Informationen Ihrerseits, grundsätzlich Abstand, da uns Ihre Schilderungen lediglich nur einen groben Überblick verschaffen können.

Jedoch während einer gemeinsamen, ausgiebigen "Schnupperstunde" ohne Zeitdruck können wir im persönlichen Gespräch mehr über Sie & die Sorgen mit Ihrem Vierbeiner erfahren. In etwaigen, manchmal auch herausgeforderten Situationen schauen wir uns zudem direkt vor Ort auch das aktive Miteinander im "Rudel", bestehend aus dem Verhalten des Hundes & Ihrer daraufhin folgenden Reaktion bzw. Ihrem Umgang mit der auftretenden Situation an. Nach unserer abschließenden Einschätzung & einem kleinen Ausblick auf das mögliche Training entscheiden Sie selbst, ob wir uns für eine zukünftige Zusammenarbeit wiedersehen...

Wünschen Sie sich nicht auch eine Beziehung zu Ihrem treuen Vierbeiner,
die auf gegenseitigem Vertrauen, Respekt & Verständnis beruht???

Durch unser kompetentes Fachwissen bieten wir Ihnen in individuellen und persönlichen "Hunde-Stunden" ein speziell auf Sie & Ihren Hund abgestimmtes Training. Sei es zur Erziehung von Junghunden, zum Auffrischen und/oder Festigen von Grundkommandos oder der Korrektur von Fehlverhalten - lernen Sie mit uns, klar und konsequent zu erziehen, anstatt "sich vom Hund führen zu lassen" den Hund zu führen, dabei die natürlichen Instinkte & Verhaltensweisen zu begreifen & zu nutzen und somit Ihre Sorgen bald der Vergangenheit angehören zulassen. hundetrainer erfurt

Begeben Sie sich mit uns auf die Kommunikationsebene ihres Hundes! Erkennen & verstehen Sie die Zeichen Ihres Hundes und was er Ihnen mitteilen möchte! Sehen Sie die Welt einmal aus den Augen Ihres täglichen Begleiters auf vier Pfoten! Lernen Sie, erwünschtes Verhalten richtig positiv zu bestärken und wie Sie, dem Wesen des Hundes entsprechend, mit Fehlverhalten umgehen können!

Dabei gibt es ganz sicher nicht nur einen Weg ins Körbchen, doch wir werden den richtigen für Ihren Hund und Sie finden! Und auch, wenn die entspannte Leinenführung noch niemand an einem Tag erlernt hat, so werden Sie erstaunt sein, wie sich so manche Sorgen (fast) gleichzeitig auflösen, wenn man nur am richtigen Punkt ansetzt... thüringen

Kurzum: fördern und festigen Sie mit uns nachhaltig & erfolgreich Ihre Hund-Mensch-Beziehung!

Und das mit einem finanziellen Aufwand, den sich nicht nur Besserverdienende leisten können...

Weiter schnuppern?

Sie möchten mehr über unsere Ausbildungsinhalte und -themen erfahren???

Gern haben wir für Sie dazu einen kleinen "Lehrplan" mit unseren allgemeinen HUNDE-SCHULFÄCHERn erstellt, damit Sie einen ersten Überblick über mögliche Trainings- und Erziehungsschwerpunkte erhalten. Dieser kann und soll jedoch keineswegs abschließend sein.

Um weitere, stets aktuelle Seminar- und Kursangebote zu entdecken, folgen Sie bitte dieser Fährte!

UNSERe BeLOHNung

„Schnupperstunde“ (Anamnese)kostenlos, aber nicht umsonst***
 
 
„Einzelstunde“, ca. 60min35,00 €
„Doppelstunde“, ca. 120min68,00 €
„Aktiv-Paket M“ (5 Einzelstunden)165,00 €
„Aktiv-Paket XL“ (10 Einzel- oder 5 Doppelstunden)320,00 €
 
 
„Rudelstunde“ (ab 2 Hunde / Besitzer)45,50 €
„Doppel-Rudelstunde“88,00 €
„Aktiv-Rudel-Paket M“215,00 €
„Aktiv-Rudel-Paket XL“415,00 €
 
 
„Fahrtkosten“ (An- und Rückfahrt)00,40 € / km


*** gilt bei Nutzung "Aktiv-Paket XL" oder mind. 8 Trainingsstunden; 80,00 € bitte im Voraus zum Termin, Verrechnung folgt (50% Verrechnung bei "Aktiv-Paket M").
Individuelle Preisanpassungen sind je nach Rahmenbedingungen auf höfliche Anfrage möglich, jedoch nicht immer selbstverständlich.